Baumwolltaschen Kurzinfo

Baumwolltaschen Kurzinfo

 

Unser Handelspartner ist seit 2016 WFTO-Mitglied und bietet dauerhafte Arbeitsplätze für ca. 110 Kunsthandwerker/innen. Die Entlohnung liegt deutlich über dem Mindestlohn; die Mitarbeiter sind krankenversichert und erhalten wöchentlich Englischunterricht und Hygieneschulungen.villageworks7

villageworks1Unsere Baumwolltaschen werden im Polio Training Center in Phnom Penh gefertigt. Dort arbeiten ca. 20 Mitarbeiter/innen, die aufgrund einer Polioerkrankung beeinträchtigt sind oder andere körperliche Behinderungen haben.

Es ist sehr beeindruckend zu sehen, mit welchem Geschick und vor allem auch Engagement und Freude sie ihrer Arbeit nachgehen!

Die Herkunft der Baumwollstoffe für unsere Taschen ist nachhaltig: sie stammen aus Überproduktion und Restbeständen der großen Textilfabriken.

 Rechts im Bild Sok Lay, die unsere Taschen nähtvillageworks8-kl